Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Abschlagszahlung

Abschlagszahlung

Teilzahlung unter Vorbehalt
Bei Abschlagszahlungen zahlt man nach und nach Teile einer Gesamtsumme, wobei die genaue Gesamtsumme erst später mit einer Endabrechnung ermittelt und dann mit den bereits gezahlten Abschlägen verrechnet wird. Ein Beispiel ist die Stromabrechnung: Man bezahlt jeden Monat zum Beispiel 40,00 Euro als Abschlagszahlung an den Stromanbieter. Der liest dann einmal im Jahr den Stromverbrauch ab und erstellt eine Endabrechnung über den tatsächlich verbrauchten Strom. Ergeben alle gezahlten Abschläge zusammengerechnet eine kleinere Summe als die Endabrechnung, muss man zum Ausgleich eine Nachzahlung leisten. Hat man insgesamt mehr bezahlt, als die Endabrechnung ergibt, bekommt man eine Rückzahlung vom Stromanbieter. Am Ende hat man also weder zu viel noch zu wenig bezahlt.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter