Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Bürgerliches Gesetzbuch

Bürgerliches Gesetzbuch

Regeln für Bürgerinnen und Bürger
Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) stehen die gesetzlichen Vorschriften, die das Privatrecht, also die juristische Beziehung zwischen Privatpersonen (Bürgerinnen und Bürgern) regeln. Der Begriff bürgerlich ist hier vor allem als das Gegenteil von staatlich zu verstehen. Es geht also um nicht staatliche Rechtsbeziehungen. Im BGB steht zum Beispiel, wann eine Person als volljährig gilt, was ein gültiger Vertrag ist, was genau unter einer Schenkung zu verstehen ist oder auch welche Vorschriften für Mietverhältnisse gelten.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter