Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Data-Mining

Data-Mining

Datenbergbau
Der Begriff Data-Mining beschreibt die Analyse und Auswertung großer Datenmengen mithilfe automatisierter Verfahren. Das englische „Mining“ heißt so viel wie „Bergbau“, „Förderung“ oder „Gewinnung“ und wird hier auf die Analyse von großen „Datenbergen“ übertragen. Ziel des Data-Minings ist es, in den Daten versteckte Muster, Zusammenhänge oder Regeln aufzuspüren. Für Onlineshops wird so beispielsweise ermittelt, welche Produkte häufig zusammen gekauft werden („Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch …“).
Ursprünglich ist Data-Mining ein Fachbegriff aus der Statistik und beschreibt dort die Anwendung bestimmter Methoden zur Bestätigung von Annahmen.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter