Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Finanzierungsplan

Finanzierungsplan

Vom Soll und Haben
Die Idee ist da, aber das Geld nicht. Wagt ein Existenzgründer den Schritt in die Selbstständigkeit so ist neben dem Businessplan auch ein Finanzierungsplan erforderlich. Der Finanzierungsplan ist eine Aufstellung über den nötigen Kapitalbedarf und die möglichen Finanzierungsformen. Denn oft stehen Existenzgründer vor dem Problem: Wofür genau wird das Geld benötigt? Woher das Geld nehmen? Der Finanzierungsplan wird meistens in tabellarischer Form erstellt. Er enthält Angaben zum Investitionsbedarf (Was muss angeschafft werden?), zur Höhe des Eigen- und Fremdkapitals sowie zu vorhandenen Sicherheiten. Daraus leitet sich die Höhe des gesamten Kapitalbedarfs ab. Wichtig ist es, alle notwendigen Investitionen und Geschäftsmittel genau aufzulisten, um einen realistischen Kapitalbedarf zu ermitteln. Dabei wird empfohlen, den Investitionsbedarf so gering wie möglich zu halten, um eine spätere Überschuldung zu vermeiden.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter