Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Kredit

Kredit

Nur geborgt
Wenn auf eine begrenzte Zeit Geld gegen Zahlung von Zinsen verliehen wird, handelt es sich um einen Kredit. In der Regel wird in einem Vertrag eine regelmäßige Tilgung des Kreditbetrages vereinbart. Der Kreditnehmer – also derjenige, der sich das Geld geborgt hat – verpflichtet sich, den geliehenen Betrag und zusätzlich die vereinbarten Zinsen zurückzuzahlen. Neben den Zinsen fallen für den Kreditnehmer oft noch weitere Entgelte wie Bearbeitungsgebühren an. Der Kreditvertrag endet mit dem Ablauf der Vertragslaufzeit (dem Tag der Rückzahlung der letzten Tilgungsrate). Ein Kredit wird häufig auch als Darlehen bezeichnet.

Wusstest du schon?
97,5% aller Konsumentenkredite in Deutschland werden zurückgezahlt! Das ergibt der Kredit-Kompass 2015 der SCHUFA.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter