Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Mahnbescheid

Mahnbescheid

Gerichtliche Aufforderung, die Schulden zu begleichen
Bezahlt ein Schuldner seine Schulden nicht, kann der Gläubiger beim Amtsgericht beantragen, dass ein sogenannter Mahnbescheid erlassen wird. Mit diesem Bescheid fordert das Gericht den Schuldner auf, die Forderung zu begleichen oder Widerspruch gegen den Mahnbescheid einzulegen. Bei einem Widerspruch wird dann vor Gericht geklärt, ob die Forderung des Gläubigers zu Recht besteht oder nicht. Legt der Schuldner keinen Widerspruch gegen den Mahnbescheid ein und bezahlt trotzdem weiterhin nicht, kann der Gläubiger nach einer bestimmten Frist einen sogenannten Vollstreckungsbescheid beantragen. Wird auch dieser Bescheid ausgestellt, kann ein Gerichtsvollzieher die ausstehenden Zahlungen eintreiben.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter