Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Schwarmintelligenz

Schwarmintelligenz

Zusammen denkt man weniger allein
Oft hat jeder Einzelne eine gute Idee, die aber für sich allein noch nicht zum Ziel führt. Erst wenn viele Menschen gemeinsam über eine Ideen nachdenken und daraus die beste Mischung herausfiltern, finden sie zu einer perfekten Endlösung. Diese Form der Entscheidungsfindung nennt man auch „Schwarmintelligenz“ oder die Weisheit der Masse. Anders betrachtet: In der heutigen digitalen Welt kann einem schon mal die Flut an Informationen über den Kopf wachsen. Was ist glaubwürdig und was nicht? Das Netzwerkportal Twitter übernimmt wie von selbst die Antworten darauf durch die Schwarmintelligenz. Tweets mit weniger wichtigen Informationen verwahrlosen im Netz. Tweets, die die Masse für wichtig hält, werden retweetet, das heißt, der „intelligente Schwarm“ entscheidet, was gut ist und was nicht.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter