Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Einkaufspreis

Einkaufspreis

Das bezahlt der Händler für die Ware
Der Einkaufspreis ist der Preis, den ein Einzelhändler für eine bestimmte Ware bezahlt, wenn er sie beim Großhandel oder direkt beim Hersteller einkauft. Der Verkaufspreis, den der Verbraucher später im Laden dafür bezahlt, ist dann höher als der Einkaufspreis. Je nach Art der Ware liegt der Verkaufspreis nur wenige Prozent über den Einkaufspreis (zum Beispiel bei vielen Lebensmitteln) oder auch mehr als hundert Prozent darüber (zum Beispiel Matratzen). Wie viel der Händler von dieser Differenz dann aber tatsächlich als Gewinn behalten kann, ist von vielen Faktoren abhängig, zum Beispiel von den Kosten für Lagerung, Versicherung, Transport oder für die Löhne der Angestellten.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter