Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Pfändung

Pfändung

Damit der Gläubiger sein Geld bekommt
Bei einer Pfändung werden persönliche Gegenstände eines Schuldners, der seine Schulden nicht zurückzahlt, vom Gerichtsvollzieher beschlagnahmt und später versteigert, um aus dem Erlös der Versteigerung die nicht bezahlten Schulden zu begleichen. Eine Pfändung muss der Gläubiger beim Amtsgericht beantragen. Es dürfen jedoch nur solche Gegenstände gepfändet werden, die nicht lebensnotwendig sind. Lebensnotwendig sind zum Beispiel Kleidung, einfache Möbel, Fernseher, Radio oder Küchengeräte, aber auch der Computer, wenn er für die Arbeit oder die Berufsausbildung benötigt wird.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter