Begriffe A-Z

Weit über 300 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 300 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
SIM-Karte

SIM-Karte

Chipkarte zum Telefonieren
Um mit dem Handy telefonieren und mobil surfen zu können, braucht man eine SIM-Karte. Das ist eine Chipkarte, die man nach Abschluss eines Mobilfunkvertrags von seinem Anbieter bekommt und in das Telefon einlegen muss. Auf der SIM-Karte sind alle erforderlichen Daten gespeichert, damit man als Kunde seines Anbieters im Mobilfunknetz identifiziert werden kann und die gebuchten Leistungen zur Verfügung gestellt bekommt. Um den Zugriff auf die Karte durch Fremde zu verhindern, kann man sie mit einer PIN schützen. SIM-Karten gibt es in verschiedenen Größen (zum Beispiel Micro-SIM und Nano-SIM), die sich jedoch nur in Länge und Breite unterscheiden, nicht in ihrer Funktion. Man muss aber vorm Kauf einer SIM-Karte prüfen, welche Größe in das eigene Handy passt.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter