Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Vermögensauskunft

Vermögensauskunft

Auskunft über Einkommen, Vermögen, Wertgegenstände
In einer Vermögensauskunft werden das Einkommen und alle Vermögenswerte wie Bargeld, Kontoguthaben und Wertgegenstände eines Schuldners aufgeführt, sodass der Gläubiger Einblick in die Einkommens- und Vermögenssituation des Schuldners bekommt. Der Schuldner muss eine Vermögensauskunft abgeben, wenn einer seiner Gläubiger das wegen nicht bezahlter Schulden verlangt. Wenn der Schuldner vom Gerichtsvollzieher dazu aufgefordert wird, hat er zunächst die Möglichkeit, seine Schulden innerhalb von zwei Wochen zu begleichen. Tut er dies nicht, kommt er um die Vermögensauskunft nicht herum.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter